Life Sciences & Health

Es gibt wohl kaum Branchen, die so von Forschung und Entwicklung geprägt sind, wie Medizin und Gesundheit, Pharmazie und Biotechnologie. Es liegt in der Natur der Sache, dass hier Neuland beschritten wird und auch komplexe juristische Fragen auftauchen. Bestes Beispiel ist die Covid-19-Pandemie. Hier müssen rechtliche Fragen der Datenerfassung und Digitalisierung zügig geklärt werden, damit die Innovationen der Gesellschaft zugutekommen können. Und neue technische Möglichkeiten im Gesundheitssektor bedeuten auch neue Geschäftsmodelle und Einnahmequellen für datenverarbeitende Unternehmen – wenn die Rechtsgrundlage stimmt.

Mit einem der stärksten IT-Teams am Markt und ausgezeichneten Experten auf dem Gebiet des IP-Rechts sowie profundem Wissen im Medizinrecht und ausgezeichneter Branchenkenntnis ist unser erfahrenes Life Sciences & Healthcare Team die optimale Anlaufstelle für Ihr Unternehmen.

Um unsere Expertise international zu vernetzen, haben wir uns außerdem Biolegis angeschlossen. Mit ca. 120 Life-Science-Anwälten in 20 Ländern ist Biolegis derzeit das wohl größte Netzwerk dieser Art in Europa und den angrenzenden Gebieten – und es wächst weiter. Unsere Mandanten erhalten so gleichzeitig Zugriff auf die lokale Fachkenntnis unserer Partnerkanzleien und die reibungslose und vertrauensvolle Zusammenarbeit, die ein einzelner Ansprechpartner direkt vor Ort bietet.

Deshalb freuen wir uns, dass wir sowohl renommierte Forschungseinrichtungen und Biotech-StartUps sowie internationale Pharmaunternehmen begleiten dürfen.

Unser Beratungsspektrum umfasst die folgenden Schwerpunkte: