Öffentliches Wirtschaftsrecht

Die moderne Industriegesellschaft ist in allen ihren Wirtschaftszweigen mehr oder weniger „reguliert“, muss sich also Ordnungs- und Sicherheitsvorschriften unterwerfen, wird staatlich kontrolliert und bedarf besonderer Erlaubnisse für spezielle Anlagen oder Tätigkeiten. Das Wirtschaften mit dem und für den Staat und seine Unternehmen unterliegt dabei den speziellen Vorschriften des Vergaberechts. Im Fachbereich Wirtschaftsrecht & Vergaberecht haben wir die Beratungspraxis in allen öffentlich-rechtlichen Fragen, die unsere Mandanten betreffen, gebündelt.


Unsere Anwältinnen und Anwälte verhandeln mit Behörden, führen Verwaltungs-, Widerspruchs- und verwaltungsgerichtliche Verfahren und begleiten verschiedenste Bau-, Ausschreibungs- und Infrastrukturprojekte. Hierbei arbeiten wir häufig mit anderen unserer Fachbereiche zusammen, um die jeweilige Branchenerfahrung mit den verwaltungsrechtlichen Fachkenntnissen zusammenzuführen.