Künstliche Intelligenz: Rechtsberatung für die Zukunft

Die rasante Entwicklung der Künstlichen Intelligenz (KI) revolutioniert nicht nur die Art und Weise, wie wir arbeiten und interagieren, sondern konfrontiert Unternehmen auch mit neuen rechtlichen Herausforderungen. Fortschrittliche KI-Systeme, wie Large Language Modelle einschließlich ChatGPT, werfen komplexe rechtliche Fragen auf, die eine spezialisierte Beratung erfordern.

Ab dem ersten Schritt der Implementierung von KI-Technologien in Ihr Unternehmen begleiten Sie unsere Expert/innen. Wir sorgen dafür, dass Ihr Vorhaben nicht nur technisch einwandfrei, sondern auch rechtlich abgesichert ist.

Unsere zentralen Beratungsleistungen beinhalten:

  • KI und Arbeitsrecht: Wir navigieren Sie durch die arbeitsrechtlichen Implikationen von KI im Arbeitsumfeld, von der Automatisierung von Arbeitsplätzen bis hin zu neuen Arbeitsmodellen.
  • KI und Datenschutz: Wir stellen die Datenschutzkonformität Ihrer KI-Projekte sicher und bieten umfassende Compliance-Beratung, um den Schutz personenbezogener Daten zu gewährleisten.
  • KI und Urheberrecht: Unsere Beratung deckt den urheberrechtlichen Schutz von KI-generierten Inhalten ab und bietet klare Richtlinien für deren Nutzung.
  • Haftungsrisiken und Vertragsmanagement bei KI-Nutzung: Wir analysieren potenzielle Haftungsrisiken und unterstützen Sie bei der Erstellung und Überprüfung von KI-spezifischen Verträgen, um Ihre rechtlichen Interessen zu schützen.
  • Erstellung von KI-Richtlinien: Gemeinsam entwickeln wir Richtlinien für den verantwortungsvollen Einsatz von KI in Ihrem Unternehmen, die sowohl die rechtlichen Anforderungen erfüllen als auch Ihre Unternehmensethik widerspiegeln.
  • KI-Rechtsprechung und Compliance-Strategien: Wir bieten aktuelle Einblicke in die Rechtsprechung im Bereich KI und entwickeln Compliance-Strategien, die Ihr Unternehmen vor rechtlichen Risiken schützen.
  • Gestaltung von AGBs für KI-Dienste: Unsere Expertise umfasst die Erstellung von klaren und verständlichen Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Ihre KI-basierten Produkte und Dienstleistungen, um Transparenz und Rechtssicherheit zu gewährleisten.

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem KI-Flash

Abonnieren Sie das Thema „KI“ und erhalten Sie regelmäßige Updates zu den neuesten Entwicklungen in der KI-Rechtsprechung.

Jetzt abonnieren

Unsere 23 Expertinnen und Experten für Künstliche Intelligenz

Jens  Borchardt

Jens Borchardt

Partner

Marius  Drabiniok

Marius Drabiniok

Associate

Henrik  Hofmeister

Henrik Hofmeister

Associate

Dr. Thomas  Hohendorf

Dr. Thomas Hohendorf

Associate

Dr. Oliver  Hornung

Dr. Oliver Hornung

Partner

Helena  Kasper

Helena Kasper

Associate

Dr. Christoph  Krück

Dr. Christoph Krück

Counsel

Franziska  Ladiges

Franziska Ladiges

Partnerin

Moritz  Mehner

Moritz Mehner

Partner

Dr. Daniel  Meßmer

Dr. Daniel Meßmer

Partner

Hannah  Mugler

Hannah Mugler

Counsel

Afra  Nickl

Afra Nickl

Associate

Dr. Stefan  Peintinger

Dr. Stefan Peintinger

Partner

Dr. Andreas  Peschel-Mehner

Dr. Andreas Peschel-Mehner

Partner

Sandra Sophia  Redeker

Sandra Sophia Redeker

Partnerin

Jan-Dierk  Schaal

Jan-Dierk Schaal

Partner

Johannes  Schäufele

Johannes Schäufele

Partner

Dr. Christian  Schepers

Dr. Christian Schepers

Associate

Stefan C. Schicker

Stefan C. Schicker

Partner (Of Counsel)

Götz  Schneider-Rothhaar

Götz Schneider-Rothhaar

Partner

Benjamin  Spies

Benjamin Spies

Partner

Alexandra  Streichfuss

Alexandra Streichfuss

Partnerin

Julian  Westpfahl

Julian Westpfahl

Partner