Data Economy

Daten werden inzwischen als das Öl des 21. Jahrhunderts bezeichnet. Aus unserer Sicht hinkt dieser Vergleich. Dieser Vergleich wird der Bedeutung nicht gerecht, die Daten inzwischen haben. Daten sind der entscheidende Erfolg bei allen modernen Geschäftsmodellen. Dies gilt sowohl für rein digitale als auch für klassische Geschäftsmodelle.

Wir verstehen Daten als ein Wirtschaftsgut, vergleichbar mit anderen IP Assets, wie Marken und Designs. Unser ganzheitlicher Beratungsansatz beruht auf diesem Verständnis.

Wir helfen unseren Mandanten personenbezogene und nicht-personenbezogene Daten bestmöglich zu nutzen. Wir beraten beim Aufbau von (nicht-personenbezogenen) Datenpools und deren Verwertung. Dabei spielen die Themen Artificial IntelligenceMachine Learning und Data Science eine herausragende Rolle.

Wir beraten zu Pooling- und Mining-Verträgen, zu Lizenzverträgen und zum Know-how-Schutz mit einem speziellen Fokus auf den Schutz von Daten. Zu unserem ganzheitlichen Beratungsansatz gehört, die Data Economy als Branche vollständig abzudecken. Dazu gehören die gesamte Daten-Wertschöpfungskette und alle Aspekte eines Data Driven Business.

Viele klassische Geschäftsmodelle durchlaufen gerade ihre jeweilige digitale Transformation. Dabei wird Unternehmen oft erst bewusst, auf welchen Rohstoffquellen sie sitzen.

Zu unseren Beratungsfeldern gehört:

  • Abgrenzung des Schutzes personenbezogener Daten und die Monetisierung von nicht-personenbezogenen Daten (einschließlich der Fragestellungen zur Data-OwnershipDaten-Hoheit und zu Open Data)
  • Begleitung bei allen Stufen der digitalen Transformation
  • Beratung bei allen rechtlichen Fragestellungen der Data Economy (u.a. kartellrechtlichen und wettbewerbsrechtlichen Fragestellungen)
  • Durchsetzung von Ausschließlichkeitsrechten
  • Entwicklung von Schutzkonzepten, auch nach dem GeschGehG
  • Entwicklung von Geschäfts- und Verwertungskonzepten
  • Entwurf und Verhandlung von Pooling-, Mining- und Lizenzverträgen
  • Prüfung von datenbasierten Geschäftsmodellen/Verwertungskonzepten auf Compliance und Machbarkeit
  • Unterstützung im Rahmen von Unternehmenstransaktionen (sowohl auf Käufer- als auch auf Verkäuferseite), bei denen Daten und weitere IP-Rechte häufig die eigentlichen Targets sind

Unsere 28 Expertinnen und Experten für Data Economy

Dr. Dorothee  Altenburg

Dr. Dorothee Altenburg

Partnerin

Jens  Borchardt

Jens Borchardt

Partner

Dr. Markus  Brock

Dr. Markus Brock

Partner

Markus von Fuchs

Markus von Fuchs

Partner

Lara  Guyot

Lara Guyot

Associate

Dr. Philipp  Heigl

Dr. Philipp Heigl

Of Counsel

Dr. Magnus  Hirsch

Dr. Magnus Hirsch

Partner

Daniela  Jaeger

Daniela Jaeger

Associate

Margret  Knitter

Margret Knitter

Partnerin

Dr. Christoph  Krück

Dr. Christoph Krück

Senior Associate

Christina  Kufer

Christina Kufer

Associate

Martin  Matzner

Martin Matzner

Associate

Hannah  Mugler

Hannah Mugler

Associate

Kelda Katharina  Niemeyer

Kelda Katharina Niemeyer

Senior Associate

Dr. Stefan  Peintinger

Dr. Stefan Peintinger

Counsel

Dr. Andreas  Peschel-Mehner

Dr. Andreas Peschel-Mehner

Partner

Carlos  Pons-Fuster Montaner

Carlos Pons-Fuster Montaner

Associate

Dr. Sascha  Pres

Dr. Sascha Pres

Partner

Dr. Ulrich  Reber

Dr. Ulrich Reber

Partner

Sandra Sophia  Redeker

Sandra Sophia Redeker

Partnerin

Johannes  Schäufele

Johannes Schäufele

Counsel

Stefan C. Schicker

Stefan C. Schicker

Managing Partner

Corinna  Schneiderbauer

Corinna Schneiderbauer

Counsel

Prof. Dr. Mathias  Schwarz

Prof. Dr. Mathias Schwarz

Partner

Pia  Sökeland

Pia Sökeland

Counsel

Dr. Konstantin  Wegner

Dr. Konstantin Wegner

Partner

Julian  Westpfahl

Julian Westpfahl

Partner

Dr. Christoph  Wiegand

Dr. Christoph Wiegand

Senior Associate