Alle Personen anzeigen

Dr. Christoph Wiegand, LL.M.

Senior Associate

Dr. Christoph  Wiegand

Das geistige Eigentum unserer Mandantinnen betrifft den Kern ihres Geschäfts und es ist notwendig, dass die aus Ideen entstandenen Produkte in einem fairen Wettbewerb angeboten werden können. Der Schutz des geistigen Eigentums unserer Mandantinnen hat daher höchste Priorität in unserer täglichen Arbeit.

Dr. Christoph Wiegand ist insbesondere im Bereich Gewerblichen Rechtsschutz (insbesondere zu Marken, Designs und UWG) tätig und berät, häufig in grenzüberschreitenden Sachverhalten, nationale und internationale Mandanten aus unterschiedlichen Branchen bei der gerichtlichen und außergerichtlichen Konfliktlösung. Hierzu zählen vor allem die Durchsetzung von markenrechtlichen und UWG-Ansprüchen und die Verteidigung gegen die Geltendmachung solcher Ansprüche durch Dritte. Außerdem unterstützt Dr. Wiegand seine Mandanten bei der Durchsetzung von Markeneintragungen vor dem EUIPO und dem DPMA. Zu seinen Schwerpunkten zählen darüber hinaus Fragestellungen zu handels- und gesellschaftsrechtlichen Streitigkeiten, Vertragsrecht und aus dem internationalen Privat- und Zivilprozessrecht.

Highlights:

  • Beratung und Vertretung eines Homecare-Unternehmens gegen die Abwerbung von Mitarbeitern durch einen Wettbewerber und gegen die Behinderung durch den Wettbewerber
  • Vertretung von Modeunternehmen bei der Durchsetzung von diversen Marken- und Wettbewerbsrechten (insbesondere Nachahmungsschutz) gegen Wettbewerber sowie Beratung hinsichtlich marken-, und geschmacksmuster- oder lauterkeitsrechtlicher Fragestellungen
  • Vertretung eines mittelständischen Pharmaunternehmens hinsichtlich vertrags-, handels- und schadensersatzrechtlicher Ansprüche
  • Beratung und Vertretung eines Veranstalters bzw. Herausgebers von Fachveranstaltungen und -publikationen hinsichtlich kennzeichen- (Titelrechte) und lauterkeitsrechtlicher Fragestellungen
  • Vertretung eines Herstellers für Autozubehör hinsichtlich patentrechtlicher Verletzungsansprüche
  • Beratung und Vertretung eines Anbieters von Möbelersatzteilen hinsichtlich urheber-, marken- und UWG-rechtlicher Verletzungsansprüche