Video: Werkstattbericht der Datenschutzaufsicht zu aktuellen Brennpunkten im Datenschutz

22.06.2021

Michael Kaiser, Referatsleiter bei dem Hessischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit berichtete im Gespräch mit Dr. Oliver Hornung und Esther Noske, Rechtsanwälte bei SKW Schwarz, über aktuelle Brennpunkte im Datenschutz.

Der Werkstattbericht der Hessischen Datenschutzaufsicht umfasste die Themen

  • aktuelle Situation beim Hessischen Datenschutzbeauftragten
  • Entwicklung der Rechtsprechung
  • aktuelle Themenschwerpunkte zum Datenschutz und
  • aktuelle Beschwerdefälle

Die wichtigsten Aussagen 

Die wichtigsten Aussagen von Herrn Kaiser können wie folgt zusammengefasst werden

  • Nach wie vor hohes Beschwerdeaufkommen und hohe Klagebereitschaft von betroffenen Personen zur Durchsetzung ihrer Betroffenenrechte;
  • Datenschutz behindert nicht Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie;
  • Wer bislang noch nicht auf die neue Rechtslage zum internationalen Datentransfer (EuGH-Urteil Schrems II) reagiert hat, sollte umgehend aktiv werden;
  • Gehackter Account – Leitlinien des Europäischen Datenschutzausschusses sind zu beachten.

Das ganze Gespräch vom 29.04.2021 steht Ihnen als Mitschnitt zur Verfügung.

Unser Beratungsangebot

Wir verbinden juristische Expertise und vertiefte Branchenkenntnis mit fundiertem technischem Verständnis. Als eines der stärksten IT-Teams am Markt setzen wir Ihre Digitalisierungsthemen um. Sprechen Sie uns bei Fragen jederzeit gerne an.

Erfahren Sie hier mehr über unsere Expertise im Datenschutz.