Legal BootCamp

3 Tage, umfassendes rechtliches Know-how für Start-ups, individuell für Sie zusammengestellt, praxisnah und anschaulich vermittelt, inspirierendes Rahmenprogramm

Unverbindliches Angebot anfragen

Wir heben Ihr Business auf das nächste Level

Rechtliches Know-how ist ein wesentlicher Faktor für den Erfolg eines jungen Unternehmens. Sind die rechtlichen Rahmenbedingungen von Anfang an richtig gesetzt, zahlt es sich später aus. Mit dem SKW Schwarz Legal BootCamp bieten wir Ihnen einen wesentlichen Baustein für die erfolgreiche Entwicklung Ihres Unternehmens.

Legal Know-how: Alles was Start-ups wissen müssen

Das SKW Schwarz Legal BootCamp richtet sich an CVC-Gesellschaften und Start-ups. Das kompakte und praxisnahe Programm wird exklusiv und individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Wir unterstützen Sie bei der unternehmerischen Weiterentwicklung und machen Sie fit in den wichtigsten rechtlichen Grundlagen.

Wir haben Antworten auf die typischen Fragen:  

  • Welche Gesellschaftsform ist die richtige?
  • Wie kann ein Start-up finanziert werden? Welche Fallstricke sind zu beachten?
  • Was muss in einem Arbeitsvertrag mindestens geregelt sein und wie können Vergütungsmodelle rechtlich gestaltet werden?
  • Welche Regelungen gelten bei der Beschäftigung von Nicht- EUStaatsangehörigen, insbesondere mit Blick auf IT- Spezialisten?
  • Wie geht man mit Arbeitnehmererfindungen um?
  • Was ist bei der Entwicklung von Technologien und Geschäftsmodellen zu beachten (Entwicklungskooperationen, Forschungs- und Entwicklungsverträge, Open Innovation, agile Produktentwicklung, AI und Daten als Entwicklungstool)?
  • Wie vermarkte ich meine IP-Assets gewinnbringend?
  • Welche Geschäftsmodelle sind vorstellbar und mit welchen Vor- und Nachteilen sind diese verbunden?
  • Welche Rolle spielen meine IP-Assets in der Transaktion und Finanzierung und wie werden sie bewertet?
  • Was sind AGB, was muss geregelt werden/typische Fallstricke?
  • Was gilt im Hinblick auf Impressum, Widerrufsrecht, Verbraucherschlichtung, Preisangaben, allg. Kennzeichnungspflichten?
  • Wie gestaltet man App Nutzungsbedingungen?
  • Wie werden Onlineplattformen rechtlich strukturiert? Welche Haftungsthemen sind zu beachten?
  • Was sind die rechtlichen Anforderungen für Werbung?
  • Welche datenschutzrechtlichen Verträge sind abzuschließen?
  • Welche Datenschutzbasics muss man bei Websites und Apps beachten?
  • Wie setzt man Tracking mit Tools wie Google Analytics und Co. rechtssicher um? 
  • und viele mehr...
Flyer downloaden

Investieren Sie nur 3 Tage in die erfolgreiche Entwicklung Ihres Unternehmens

An drei Tagen vermitteln unsere erfahrenen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte umfassendes rechtliches Know-how auf Augenhöhe. Mit dem Gut Zahren und seinem Teamspace „The Outpost“ haben wir eine hoch moderne Location in der inspirierenden Natur Mecklenburgs ausgewählt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dürfen sich auf ein spannendes Rahmenprogramm und wertvolle Insights freuen.

Programmbeispiel

Tag 1

Anreise und erste einführende Workshopsund Vorträge. Den Tag lassen wir bei einem gemeinsamen Grillabend ausklingen.

Tag 2

Wir beginnen den Tag mit einer Yogastunde in der Stille der mecklenburgischen Natur. Nach einem gemeinsamen Frühstück erarbeiten wir gemeinsam mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern praxisnah die wichtigsten juristischen Grundlagen für ein nachhaltig erfolgreiches Unternehmen. Bei einem gemeinsamen Abendessen können wir uns zu den Themen austauschen.

Tag 3

Auch den letzten Tag beginnen wir mit einem morgendlichen Sportangebot in der Natur. Nach dem Frühstück geht es in die finale Runde. In praxisnahen Workshops unterstützen wir die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei der Umsetzung des Gelernten in ihre Unternehmenspraxis.

Angebot anfragen

Schreiben Sie uns! Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Es gelten die Datenschutzhinweise von SKW Schwarz.

Es gab ein Problem bei der Newsletter-Anmeldung. Bitte überprüfen Sie Ihre Daten oder wenden Sie sich an kommunikation@skwschwarz.de.

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir kümmern uns um Ihr Anliegen und melden uns schnellstmöglich zurück.

Juristen, die innovative Köpfe verstehen

SKW Schwarz zählt zu den erfahrensten Venture-Capital-Kanzleien Deutschlands. Aber was uns ganz besonders auszeichnet, ist unsere Expertise im Bereich der neuen Technologien. Wir wissen, dass man nur dann die beste Rechtsberatung geben kann, wenn man die betreffende Branche auch wirklich versteht. Deshalb sind wir nicht nur Experten in Rechtsfragen, sondern auch in Sachen Künstlicher Intelligenz, Virtual Reality, IoT, Robotic Process Automation, 5G und neu aufkommenden Technologien.

Seit Jahren beraten wir sowohl Start-ups als auch internationale Unternehmen in rechtlichen Fragen rund um Industrie 4.0.

Wir wissen, wie Start-ups denken und arbeiten, und wir kennen die Rechtsfragen, die Risiken und Chancen, die mit einer Investition einhergehen. Deshalb können wir Sie in jeder Phase Ihrer CVC-Investition kompetent beraten.

Unsere 5 Expertinnen und Experten

Markus von Fuchs

Markus von Fuchs

Partner

Dr. Stephan  Morsch

Dr. Stephan Morsch

Partner

Hannah  Mugler

Hannah Mugler

Senior Associate

Elisabeth  Noltenius

Elisabeth Noltenius

Partnerin

Dr. Alexander  Schmid-Lossberg

Dr. Alexander Schmid-Lossberg

Partner (Of Counsel)