Stefan Skulesch

Partner

Rechtsanwalt

Notar

Steuerberater

Was war Ihr komplexestes bzw. ungewöhnlichstes Mandat?

Zu meinen ungewöhnlichsten Mandaten zählt wohl die notarielle Begleitung der Volljährigenadoption einer Stieftochter des Annehmenden. Hier ging es nicht um wirtschaftlich getriebene oder kontroverse Verhandlungen, sondern einfach um die Vervollständigung einer unglaublich sympathischen Familie. Eine schöne Abwechslung.

Stefan Skulesch berät zu Steuerfragen im Kontext von M&A-Transaktionen und Nachfolgegestaltungen. Er berät Unternehmen bei komplexen Sachverhalten mit Bezug zu allen nationalen und internationalen Steuerthemen ebenso wie natürliche Personen im Zusammenhang mit allen Fragen der Vermögensnachfolge. Seit Juni 2017 ist Stefan Skulesch auch als Notar zugelassen. Hier begleitet er M&A- und Immobilientransaktionen ebenso wie erbrechtlich und erbschaftsteuerlich komplexe Nachfolgekonstruktionen.



Standort


Frankfurt / Main

Sprachen


Deutsch

Englisch

Rechtsanwalt seit


2000

Geburtsjahr


1972