Versicherungsrecht

Manche Risiken sind schwer zu kalkulieren. Gerade bei der Konzeption komplexer Versicherungsprodukte braucht es fachkundige Spezialisten, die alle Eventualitäten im Blick behalten. Um diese Herausforderung zu meistern, bilden wir Teams mit ausgewiesenen Branchenkennern aus den passenden Fachbereichen. Bei der Entwicklung, Gestaltung, Eindeckung und Durchführung anspruchsvoller Versicherungsverträge können wir so unseren Mandanten aus der Versicherungswirtschaft eine ebenso fundierte Rechtsberatung bieten wie den versicherten Industrien. Sei es bei Film-, Event- und E&O-Versicherungen, Cyber Risk und IT-Haftpflicht oder Vertrauensschadenversicherungen in den Bereichen Handel und Vertrieb, Banking oder Arbeitsrecht.


Unsere umfassende Vernetzung verschiedener Praxisgruppen hat sich auch über die Produktentwicklung hinaus bewährt. Beispielsweise bei Claims Services, wenn wir mit unserer Praxisgruppe für Prozesse, Schiedsverfahren und Mediation als Coverage oder Defence Counsel tätig werden. Oder im transaktionsbegleitenden Versicherungsrecht, bei dem wir mit unseren Kollegen aus dem Bereich M&A kooperieren.

Ebenfalls geschätzt wird unsere Expertise beim Aufbau innovativer Vertriebsstrukturen, bei branchenübergreifenden Unternehmenskooperationen oder bei den speziellen Anforderungen digitaler Vertriebskanäle. Zudem beraten wir bei aufsichtsrechtlichen Fragestellungen der regulierten Industrie. Ein Schwerpunkt liegt hier, wie bei vielen Mandaten von SKW Schwarz, auf der Digital-Branche.

Übrigens können unsere Mandanten neben anderen Vorteilen auf unsere Kenntnisse im internationalen Versicherungsrecht vertrauen – denn wir verfügen über jahrelange Erfahrung darin, Rechtsbeistand für im Ausland ansässige Versicherungsunternehmen mit grenzüberschreitender Geschäftstätigkeit zu leisten.