SKW Schwarz berät MAGNUS Holding bei Mehrheitsbeteiligung an DREHTAINER

09.03.2020

SKW Schwarz Rechtsanwälte hat das deutsche Single Family Office MAGNUS Holding beim Erwerb der Mehrheitsanteile an der DREHTAINER GmbH beraten.

Die DREHTAINER GmbH ist ein führender Hersteller von Spezialcontainern und Spezialfahrzeugkomponenten. Mit dem neuen Mehrheitseigentümer setzt das Unternehmen auf eine langfristig konstante Geschäftsentwicklung; gemeinsam mit dem neuen Eigentümer soll auch das Wachstum in Schlüsselmärkte weiter vorangetrieben werden.

DREHTAINER entwickelt und produziert modulare Systeme für Infrastrukturen und Fahrzeuge, deren Schutzniveau individuell angepasst werden kann. Zum internationalen Kundenkreis des eigentümergeführten Unternehmens gehören neben zahlreichen NATO-Streitkräften auch OEMs der Verteidigungs- und Luftfahrtindustrie.

Das Single Family Office MAGNUS Holding ist ein langfristig orientierter Investor, der seine Portfoliounternehmen bei ihrer nachhaltigen Entwicklung begleitet. Schwerpunkte liegen in den Bereichen Luftfahrt und Verteidigung, Medizintechnik sowie pharmazeutische Primärverpackung.

Berater MAGNUS Holding:

SKW Schwarz Rechtsanwälte, München: Dr. Matthias Nordmann (Federführung, Corporate/M&A), Eva Bonacker (Counsel, Corporate/M&A), Heiko Wunderlich (Steuerrecht), Hanna Karl (Counsel, Arbeitsrecht), Stefan C. Schicker, LL.M. (IP), Dr. Katrin Hansen (Associate, Commercial)