Rechtsschutzstrategien für innovative VR-Unternehmen

11.03.2021 | Online

Virtuelle Schulung für Mitgliedsunternehmen des VR Business Club mit Lara Guyot und Markus Brock.

Veranstaltungsdatum

Donnerstag, 11. März von 16:00 bis 16:45 Uhr

Thema

Rechtsschutzstrategien für innovative VR-Unternehmen

Inhalte

Heutzutage stellen das Know-how bzw. die sog. „Intellectual Property“ (IP) die wesentlichen Werte innovativer Unternehmen dar. Dies gilt insbesondere auch für Unternehmen, die sich mit dem Thema VR beschäftigen – z.B. als Anbieter entsprechender Hardware, Software oder ergänzender Dienstleistungen. Trotzdem wissen erfahrungsgemäß nur wenige VR-Unternehmen bisher wirklich, wie sie diese wesentlichen Unternehmens-Assets rechtswirksam schützen können.Daher haben wir die auf diese Themen spezialisierten Rechtsanwälte Dr. Markus Brock und Lara Guyot von unserem Mitglied SKW Schwarz Rechtsanwälte aus Berlin eingeladen, unseren Lösungsanbietern genau diese Themen (z.B. Patente, Urheberrechte, Geschäftsgeheimnisse etc.) anschaulich und praxisbezogen näherzubringen.

Diese Veranstaltung richtet sich an Mitgliedsunternehmen des VR Business Club.

Erfahren Sie hier mehr zur Veranstaltung.

Newsletter abonnierenErfahren Sie schon heute, worüber die Rechtswelt morgen redet: Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen in der Rechtsprechung.