Vertragsrisiken bei Cloud Services erkennen und richtig managen – eine praktische Anleitung

02.07.2021 | Online

Webinar mit Dr. Matthias Orthwein.

Themen

Cloud Services sind auch bei IT Management und Geschäftsführungen im Mittelstand nicht erst seit dem Digitalisierungsschub durch die aktuelle Situation in aller Munde. Vielmehr erkennen Unternehmen darin ihre Chancen, IT Sicherheits- und technische Risiken besser zu managen.

Wer jedoch damit nicht regelmäßig rechtlich befasst ist, kann dabei schnell unsicher werden, wie er die vertraglichen Risiken zwischen angeblich unverhandelbaren Anbieter AGB und eigenen Kundenanforderungen am besten managen soll:

  • Wie flexibel können die Cloud Lizenzmodelle sein?
  • Wieviel Raum bleibt auch für herstellerunabhängige Servicepartner und für eigene Individuallösungen?
  • Wie sichert man die Business Continuity, d.h. den ungestörten Betriebsablauf in der Cloud?
  • Wieviel Verfügbarkeit kann man überhaupt realistischerweise einfordern?

Auf diese und weitere Fragen geht der anerkannte IT-Rechtsexperte und Rechtsanwalt Dr. Matthias Orthwein in unserem Workshop für Geschäftsführer und IT Verantwortliche ein. Auch für die Beantwortung individueller Fragen aus der Praxis der Angebotsverhandlungen mit Cloud Anbietern besteht Gelegenheit.

Erfahren Sie hier mehr zur Veranstaltung und zur Anmeldung.

Newsletter abonnierenErfahren Sie schon heute, worüber die Rechtswelt morgen redet: Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen in der Rechtsprechung.