SKW Schwarz ernennt drei Partner aus den eigenen Reihen

11.01.2018

SKW Schwarz ernennt drei Partner aus den eigenen Reihen: Sabine Kröger, Florian Hensel und Dr. Johann Heyde sind mit Wirkung zum 1. Januar 2018 in die Partnerschaft aufgenommen worden.

Sabine Kröger (40) ist Fachanwältin für Handels- und Gesellschaftsrecht sowie für Bank- und Kapitalmarktrecht und berät und vertritt nationale und internationale Unternehmen, Führungskräfte und Gesellschafter im Bereich des Vertrags-, Gesellschafts-, Bank- und Wirtschaftsrechts. Sie ist als erfahrene Prozessanwältin dabei auch umfangreich forensisch tätig. Besondere Schwerpunkte der Tätigkeiten von Frau Kröger liegen in der Beratung von Kreditinstituten bei allen Fragen des Bankvertrags- und -haftungsrechts und deren Prozessvertretung zur Abwehr von Forderungen von Kunden und Anlegern. Zudem zählen zu ihrem Mandantenkreis in- und ausländische Finanzdienstleistungs- und Zahlungsinstitute aus der Payment-/FinTech-Branche, die sie vor allem auf den Gebieten des Bankaufsichts-, Zahlungsverkehrs- und Geldwäscherechts berät und in aufsichtsrechtlichen Erlaubnisverfahren vertritt.

Florian Hensel (43) berät Plattformen, Diensteanbieter, digitale Medien und E-Tailer umfassend im Digital Business. Er begleitet sie in Fragen zum regulatorischen Umfeld, ihren B2B- und B2C-Vertragsbeziehungen sowie im Verbraucherschutz- und Werberecht. Das Beratungsspektrum umfasst Strategie, Umsetzung und Prozessvertretung. Schwerpunkte sind das Recht des unlauteren Wettbewerbs, die Finanzaufsicht, öffentliches Medien-, Jugendschutz- und Urheberrecht sowie IT, Datenschutz und Telekommunikation. Auch aus seiner früheren Tätigkeit als Inhouse Counsel eines globalen Technologie- und Medienkonzerns entwickelte sich ein besonderer Fokus auf die Beratung internationaler Mandaten in der Medien- und Plattformlandschaft.

Dr. Johann Heyde (41) ist spezialisiert auf das Medien-, Verlags- und Entertainmentrecht. Im Bereich Film und Fernsehen begleitet er nationale und internationale Film- und TV-Produktionen in allen Belangen (Filmfinanzierung, Filmförderrecht, Rechteklärung insbesondere im Urheber- und Persönlichkeitsrecht, Lizenzvertragsrecht, Prozessvertretung etc.). Seine besondere Expertise liegt dabei im Musikrecht einschließlich des Rechts der Verwertungsgesellschaften. Weiterer Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die Beratung im Digital Business: Internet-Portale, Online-Dienste und sonstige digitale Medien begleitet er in Fragen zu AGB, Verbraucherschutz, zum Werbe- und Wettbewerbsrecht sowie zur Lizenzierung und Verbreitung von Inhalten im Internet.

„Mit den Ernennungen von Sabine Kröger, Florian Hensel und Johann Heyde wächst die Partnerschaft von SKW Schwarz abermals um hervorragende Beraterpersönlichkeiten, die mit ihrer Expertise das Beratungsangebot für unsere Mandanten bereichern“, sagt Stefan Schicker, Managing Partner.

Event 09.11.2021 | Online

Recht im Web - Webinar mit Julian Westpfahl.

Event 27.10.2021 | Virtual Classroom

Grundlagen der Exportkontrolle - Webinar mit Sven Pohl.

Event 07.10.2021 | Hochschule Mittweida

3. Tagung der Forschungsstelle für eSport-Recht - Paneldiskussion mit Dr. Andreas Peschel-Mehner.

alle anzeigen
Newsletter abonnierenErfahren Sie schon heute, worüber die Rechtswelt morgen redet: Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen in der Rechtsprechung.