SKW Schwarz berät HOLOGATE bei Franchisesystem für XR-Eventarena „HOLOGATE World“

15.02.2021

SKW Schwarz Rechtsanwälte hat die HOLOGATE GmbH beim Aufsetzen des Franchisesystems für die XR-Eventarena „HOLOGATE World“ beraten.

HOLOGATE realisiert die erste Fläche gemeinsam mit der P&P Gruppe, welche im Herbst 2021 das neue Shopping-Center Flair in Fürth eröffnen will. Mit „HOLOGATE World“ soll dort auf 1.200 Quadratmetern die modernste XR-Entertainment- und Eventfläche Deutschlands entstehen. Nach dem gleichen Muster sollen anschließend weitere Standorte das Franchise erweitern.

Das Münchner Unternehmen HOLOGATE zählt zu den führenden Anbietern im Bereich Location-based VR-Entertainment. Weltweit sind über 400 Systeme in Betrieb.

Berater HOLOGATE GmbH:
SKW Schwarz Rechtsanwälte, München: Dr. Ulrich Reber (Medien- und Entertainmentrecht), Maximilian König (IT- und Datenschutz-Recht)