Sichern Sie Ihr Lebenswerk – Argumente und Tipps

15.11.2016

SKW Schwarz Rechtsanwälte ist Gastgeber für die Deutsche Vorsorgedatenbank.

SKW Schwarz Rechtsanwälte ist Gastgeber für die Deutsche Vorsorgedatenbank.

Veranstaltungsdatum
Dienstag, den 15. November 2016, in München von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Veranstaltungsort
SKW Schwarz, Wittelsbacherplatz 1, 80333 München

Die Themen des Seminars:

  • „Sichern Sie Ihr Lebenswerk“ – Argumente und Tipps, wie Sie Ihre Kunden dazu bewegen können, sich auch mit unangenehmen Themen wie Unfall, Krankheit und Tod zu befassen und entsprechend zu handeln.
    Referent René Schneider (Vorstandsvorsitzender Deutsche Vorsorgedatenbank AG)
  • „Strategisch geschickte Vermögensweitergabe“ – Was ist alles bei der Testamenterrichtung zu beachten und welche Infos sind für unsere Kunden und für unseren Anwalt ganz besonders wichtig.
    Referent Fachanwalt Christoph Meyer (SKW Schwarz)
  • „Was Unternehmer für den Schutz Ihres Lebenswerks unbedingt wissen müssen“ – Die Unternehmervollmacht – Fakten, Möglichkeiten, Argumente – vom Kundengespräch zum Anwalt.
    Referent Fachanwalt Christoph Meyer(SKW Schwarz)
  • Neues von der Deutschen Vorsorgedatenbank AG, d.h. neue Internetseiten, neue Formulare, neue Tools und Weiterbildungsmöglichkeiten.
    Referent René Schneider
  • „Zusammenfassung der Infos und Umsetzung der Beratungstools“ – René Schneider und Rainer Jaumann.
  • Noch offene Fragen und Feedback – Diskussionsrunde und Verabschiedung

Nutzen Sie die Gelegenheit, direkt und persönlich mit unserem Fachanwalt für Testamententwürfe und Unternehmervollmachten, Herrn Christoph Meyer, zu diskutieren. Erfahrungsaustausch und Tipps für Verkauf und Beratung sind uns ganz besonders wichtig. Wir wollen Sie in Ihrem täglichen Geschäft voranbringen.

Zum Anmeldeformular hier klicken

Für weitere Infos zur Deutschen Vorsorgedatenbank hier klicken

Kompetenzen


Newsletter abonnierenErfahren Sie schon heute, worüber die Rechtswelt morgen redet: Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen in der Rechtsprechung.