Rechtsforum - Themenforum rund um die rechtlichen Aspekte einer Gründung, BPW, Berlin

31.05.2017 | Berlin
Am 31.05. lädt BPW (Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg) gemeinsam mit der Rechtsanwaltskanzlei SKW Schwarz herzlich zum Rechtsforum ein.
 
Thematisch dreht sich an diesem Abend alles um die rechtlichen Aspekte Ihrer Gründung.
 
Sie erlernen nicht nur die Grundlagen der Arbeitsvertragsgestaltung, sondern lernen zudem den Unterschied zwischen (Schein-)Selbständigkeit und Arbeitnehmertätigkeit kennen und was Sie in Bezug auf die Sozialversicherung diesbezüglich beachten müssen.
 
Sie erhalten einen Überblick über die verschiedenen rechtlichen Möglichkeiten eines Start-ups, seine Innovationen zu schützen. Hierbei werden zum einen die verschiedenen rechtlichen Möglichkeiten dargestellt – von Verträgen über Patente, Marken und Designs bis hin zum Urheberrecht.
Zum anderen wird anhand von Praxisbeispielen erläutert, in welchen Situationen welche dieser Möglichkeiten für ein Start-up strategisch sinnvoll sind.
 
Und in guter BPW-Manier können Sie selbstverständlich beim anschließenden Get Together Ihre rechtlichen Fragen in Bezug auf Ihr eigenes Start-Up loswerden.

Fokusthemen


Newsletter abonnierenErfahren Sie schon heute, worüber die Rechtswelt morgen redet: Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen in der Rechtsprechung.