Meet Magento DE 2019 | Digital Design Thinking und Recht

03.06.2019 | Leipzig

Vortrag von Dr. Matthias Orthwein zum Thema „Digital Design Thinking und Recht - Zwei Seiten derselben Medaille“ im Rahmen der Konferenz Meet Magento DE in Leipzig.

Veranstaltungsdatum
Montag, 03. Juni 2019 | 14:15 – 14:55 Uhr

Veranstaltungsort
Telemann-Saal der KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig | Pfaffendorfer Straße 31 | 04105 Leipzig

Programm

Die digitale Transformation der Industrie erfordert ebenso wie die Entwicklung neuer digitaler Geschäftsmodelle in der Online-Welt ein neues Denken – Digital Design Thinking. Softwarelizenzen aus der Cloud am New-Work-Place, Click-Verträge statt Vorort-Vertrieb, die Ablösung der Printwerbung durch Cookies und Browser-Fingerprinting sowie der Schutz von Algorithmen zur Datenanalyse als quasi IP sind völlig neue Fragen, für die es verlässliche rechtliche Antworten braucht. Der erfahrene IT-Anwalt und Digital Enthusiast Dr. Matthias Orthwein zeigt auf, wo diese Reise hingeht und was die Digitalwirtschaft von den Juristen erwarten kann.

Referent

Dr. Matthias Orthwein, LL.M. (Boston) ist Leiter des Fachbereichs IT & Digital Business bei SKW Schwarz. Er berät seine Mandanten in allen Bereichen des IT-Rechts, insbesondere im Softwarevertragsrecht und bei IT-Outsourcing und sonstigen IT-Projekten. Er ist ein erfahrener Experte für nationale und internationale Datenschutzrechtsfragen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Meet Magento DE. 

Newsletter abonnierenErfahren Sie schon heute, worüber die Rechtswelt morgen redet: Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen in der Rechtsprechung.