Fintech Week 2018: SKW Schwarz diskutiert mit über die neuesten Trends auf Deutschlands größter Fintech-Veranstaltung

05.11.2018

Gemeinsam mit fast 1.500 Akteuren aus der Fintech- und Bankenbranche hat SKW Schwarz eine Woche lang über aktuelle Trends, Konzepte und mögliche Lösungswege diskutiert. So etwa zum „Digital Branding“, zum Thema „Digitale Transformation in Banken“ oder aber zur Frage „Wie funktionieren Banken-Fintech-Kooperationen?“

Im Mittelpunkt der diesjährigen Fintech Week stand die Konferenz FinForward. Viele Zukunftsthemen, wie zum Beispiel „Tech Giants“, „Machine Learning“ sowie das in aller Munde befindliche Thema „Blockchain“, waren Gegenstand von Vorträgen und Diskussionen. Als Speaker zeigte Rechtsanwalt Florian Hensel den Konferenzteilnehmern einen juristischen Blick auf die Blockchain.

Die Fintech Week fand vom 15. bis 20. Oktober 2018 bereits zum dritten Mal in Hamburg statt. Die Kanzlei SKW Schwarz Rechtsanwälte engagierte sich in diesem Jahr als einer der Hauptsponsoren. Für die Kanzlei waren neben Florian Hensel Rechtsanwalt Jens Borchardt sowie die Rechtsanwältinnen Yvonne Schäfer und Joana Christin Seidel vertreten.