Dr. Gerd Seeliger verstärkt SKW Schwarz im Bereich Private Clients und Steuerrecht

07.06.2016

Dr. Gerd Seeliger wird zum 1. Juli 2016 Equity Partner bei SKW Schwarz  Rechtsanwälte. Gerd Seeliger kommt von der Kanzlei CMS, wo er seit 1999 als Equity Partner tätig war. Er wird die Fachbereiche Private Clients und Steuerrecht von SKW Schwarz am Münchner Standort verstärken.

Dr. Gerd Seeliger wird zum 1. Juli 2016 Equity Partner bei SKW Schwarz  Rechtsanwälte. Gerd Seeliger kommt von der Kanzlei CMS, wo er seit 1999 als Equity Partner tätig war. Er wird die Fachbereiche Private Clients und Steuerrecht von SKW Schwarz am Münchner Standort verstärken.

Gerd Seeliger hat eine umfangreiche Vita. Von 1984 bis 1988 war er bei Peat-Marwick (heute KPMG) in München. 1988 absolvierte er dort die Steuerberaterprüfung und wurde Manager der Steuerabteilung. Ebenfalls 1988 wechselte er zu der Kanzlei Fiedler & Forster, bei der er 1993 Partner wurde und die sich 1999 zusammen mit anderen Kanzleien zu CMS Hasche Sigle zusammen schloss.

Er ist spezialisiert auf die Beratung von Unternehmerfamilien sowie vermögenden Privatmandanten und unterstützt diese bei der nationalen und grenzüberschreitenden Vermögens- und Nachlassplanung. Er berät sie zudem bei der Strukturierung ihres Unternehmens- bzw. Familienvermögens und bei der Umsetzung der Unternehmens- und Vermögensnachfolge.

Einen weiteren Tätigkeitsschwerpunkt hat Dr. Seeliger im nationalen und internationalen Erbschafts- und Umwandlungssteuerrecht. Er begleitet seine Mandanten regelmäßig bei der Gründung und Verwaltung von gemeinnützigen und Familienstiftungen.

„Dr. Seeliger ist fachlich und persönlich eine optimale Ergänzung für unsere Kanzlei“, sagt Heiko Wunderlich, Fachbereichsleiter Steuerrecht bei SKW Schwarz Rechtsanwälte. „Wir suchen seit Längerem nach dem richtigen Kandidaten für den weiteren Aufbau unseres Fachbereichs Private Clients und haben ihn nun gefunden“, ergänzt Christoph Meyer, Leiter des Fachbereichs Private Clients bei SKW Schwarz.

Auch Gerd Seeliger ist überzeugt, den richtigen Schritt gegangen zu sein: „Bei SKW Schwarz kann ich meine Erfahrungen und Tätigkeitsschwerpunkte optimal einbringen. Die Kanzlei hat ein Tätigkeits- und Mandantenumfeld, das perfekt zu meinem Werdegang passt, und bietet in der fachbereichs- und standortübergreifenden Zusammenarbeit ein hervorragendes Umfeld, um Mandanten aus dem Bereich Private Clients und Steuerrecht optimal zu beraten.“

Im Fachbereich Private Clients von SKW Schwarz Rechtsanwälte sind insgesamt 9 Anwälte beschäftigt.