SKW Schwarz und Schlarmann von Geyso beraten Listan-Gesellschafter beim Verkauf ihrer Anteilsmehrheit an Afinum

18.09.2020

SKW Schwarz und Schlarmann von Geyso haben die Gesellschafter der Listan GmbH beim Verkauf ihrer Geschäftsanteile und anschließender substantieller Rückbeteiligung beraten.

Erwerberin ist die AF Power GmbH, ihrerseits Teil der Afinum-Beteiligungsgesellschaften. Die Transaktionsstruktur schloss die in- und ausländischen Tochtergesellschaften innerhalb der Listan-Gruppe mit ein.

Die bisherigen drei Gesellschafter bleiben in ihrer Funktion als Mitgesellschafter und Geschäftsführer der Erwerberin AF Power GmbH sowie als Geschäftsführer der LISTAN GmbH aktiv in die operative Tätigkeit der Listan-Gruppe eingebunden.

Die Listan GmbH ist eine im Jahr 2000 in Glinde bei Hamburg gegründete mittelständische Unternehmensgruppe mit heute über 100 Mitarbeitern. Die Gruppe entwickelt, fertigt und vertreibt Netzteile, Gehäuse, Kühler und Lüfter für High-Performance PCs über die Marken be quiet! und Xilence.

Finanziert wurde die Transaktion von einem Bankenkonsortium unter Führung der Kreissparkasse Biberach und der Sparkasse Holstein.

Berater Gesellschafter der Listan GmbH:

SKW Schwarz (Hamburg): Frank van Alen (M&A, Bank- und Kapitalmarktrecht, Federführung), Dr. Jürgen Sparr (Gesellschaftsrecht/M&A), Bettina-Axenia Bugus (Arbeitsrecht), Jens Borchardt (IP)

Schlarmann von Geyso (Hamburg): Andreas Braunwarth (Steuern/M&A, Federführung), Björn Brockhaus (Finance)