9. Norddeutscher Großhandelstag 2018

01.03.2018 | Hamburg

9. Norddeutscher Großhandelstag: „Innovationen und Online-Marktplätze für den Großhandel – Gerüstet für die Zukunft!“

Veranstaltungsdatum
Mittwoch, 31. Januar 2018 | 09:30 Uhr – 16:00 Uhr

Veranstaltungsort
Handelskammer Hamburg | Adolphsplatz 1 | 20457 Hamburg

Thema
Alle sprechen von Innovationen. Aber wie kommt man im Unternehmen zu Innovationen? Was muss man tun? Was machen andere? Gibt es Erfolgsstrategien? Diesen und weiteren Fragen rund um das Thema Innovation, widmet sich der 9. Norddeutschen Großhandelstag.

Den Tag eröffnet Dr. Holger Bingmann, Präsident des BGA und Geschäftsführer der MELO Group. Er wird über die Rolle von Innovationen und Innovationsmanagement im Großhandel sprechen. Dass man einiges wagen muss, um auch in Zukunft erfolgreich zu sein, wird Joachim Pawlik von der Pawlik Consulting GmbH in seinem Vortrag thematisieren. Es schließen sich verschiedene Beispielunternehmen, die ihre Erfahrungen mit Innovationsmanagern und der Investition in Start ups mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern teilen.

Nach einem kurzen Inputvortrag zu Innovationsmethoden, geht es darum selbst eine Innovationsmethode innerhalb eines Workshops auszuprobieren. Parallel kann mit Jens Borchardt diskutiert werden, wie Unternehmen das Innovationspotential ihrer Mitarbeiter nutzen und auch schützen können.

Zusätzlich wird auf dem Großhandelstag eine Innovation in den Fokus gerückt, die die Vertriebskanäle ergänzt und verändert - die Online-Marktplätze. Auch hier stellen sich verschiedene Fragen, die wir mit Ihnen diskutieren wollen. Welche Marktplätze gibt es? Wie finde ich den Richtigen für mein Produkt? Was können einzelne Marktplätze leisten? Muss mein Unternehmen das überhaupt nutzen? Nach einem Inputvortrag zu diesen Fragen werden u.a., Lars Schade von Mercateo und Peter F. Schmid von Wer liefert was? mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu diesen Themen diskutieren.

Anmeldung
Die Anmeldung erfolgt über die Webseite der Handelskammer Hamburg.
Newsletter abonnierenErfahren Sie schon heute, worüber die Rechtswelt morgen redet: Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen in der Rechtsprechung.