Stefan Skulesch
Partner
Rechtsanwalt, Notar, Steuerberater
\"SKW \"SKW \"SKW
Was war Ihr komplexestes bzw. ungewöhnlichstes Mandat?
Zu meinen ungewöhnlichsten Mandaten zählt wohl die notarielle Begleitung der Volljährigenadoption einer Stieftochter des Annehmenden. Hier ging es nicht um wirtschaftlich getriebene oder kontroverse Verhandlungen, sondern einfach um die Vervollständigung einer unglaublich sympathischen Familie. Eine schöne Abwechslung.

Stefan Skulesch berät zu Steuerfragen im Kontext von multinationalen M&A-Transaktionen und Umstrukturierungen. Er begleitet Unternehmen bei komplexen Sachverhalten mit Bezug zu allen nationalen und internationalen Steuerthemen. Erfahren ist er ferner im Bereich Transfer Pricing, mit der Begleitung von Betriebsprüfungen und im Umgang mit steuerstrafrechtlichen Themen. Auch zu erbrechtlichen und erbschaftsteuerlichen Fragen der Nachfolgeplanung wird er für seine Mandanten, darunter mittelständische Familienunternehmen ebenso wie weltweit aufgestellte Konzerne, tätig. Seit Juni 2017 ist Stefan Skulesch auch als Notar zugelassen. Hier begleitet er komplexe M&A- und Immobilientransaktionen ebenso wie erbrechtlich und erbschaftsteuerlich getriebene Nachfolgekonstruktionen.

News


Kompetenzen


Notare Steuerrecht Erb- und Familienrecht Private Clients

Sonstige Tätigkeiten  


Mitglied bei

  • Lions Club Untertaunus