Wirksamkeit unverbindlicher Vorverträge – nachvertragliches Wettbewerbsverbot