Es wird enger für ausländische Investoren: Bundesregierung senkt Prüfschwelle für ausländische Investitionen auf 10 Prozent – auch Medienunternehmen sind künftig betroffen