08. März 2017

Jan Antholz zum vorläufigen Insolvenzverwalter der ELB-LINK REEDEREI GmbH bestellt

Das Amtsgericht Cuxhaven hat Jan Antholz, Partner von SKW Schwarz Rechtsanwälte und Geschäftsführer der Schlutius Insolvenzverwaltung GmbH, Hamburg/Cuxhaven, am 6. März 2017 zum vorläufigen Insolvenzverwalter der ELB-LINK REEDEREI GmbH bestellt. ELB-LINK hat an diesem Tag einen Insolvenzantrag gestellt.

Die ELB-LINK REEDEREI GmbH betreibt seit Herbst 2015 mit 51 Mitarbeitern und zwei Schiffen die Fährverbindung zwischen Cuxhaven und Brunsbüttel. Bereits im Juli 2016 hatte die örtliche Presse über wirtschaftliche Schwierigkeiten berichtet. Am 1. März 2017 wurde der Fährbetrieb eingestellt.

Jan Antholz und seine Mitarbeiter prüfen derzeit die rechtliche und wirtschaftliche Situation der ELB-LINK REEDEREI GmbH. Zugleich ist es Aufgabe des vorläufigen Insolvenzverwalters, die Situation zu sichern und zu ordnen. Es sollen Nachteile für alle Beteiligten, insbesondere für die Arbeitnehmer, vermieden werden.

Der Insolvenzantrag wurde mit dem ausdrücklichen Ziel der Sanierung des Unternehmens gestellt. Die ersten Gespräche mit Gläubigern, Mitarbeitern und anderen Beteiligten lassen erkennen, dass eine Sanierung und langfristige Erhaltung des Unternehmens gewünscht wird.

Die Ausgangslage ist indes schwierig, da der Schiffsbetrieb bereits eingestellt ist. Ob und wann mit einer Wiederaufnahme zu rechnen ist, lässt sich derzeit nicht beurteilen. Eine verlässliche Prognose erfordert die Aufarbeitung der Geschäftsunterlagen, die noch andauert.

Das deutsche Insolvenzrecht bietet eine Vielzahl von Sanierungsmöglichkeiten, die auch in dieser schwierigen Ausgangslage eine realistische Chance auf eine Erhaltung des Geschäftsbetriebs eröffnen. Mit dem Insolvenzantrag soll dieses Instrumentarium für die ELB-LINK REEDEREI GmbH nutzbar gemacht werden.

Jan Antholz ist seit zwölf Jahren als Insolvenzverwalter in Cuxhaven tätig. Er verfügt über eine genaue Kenntnis der Wirtschaftsregion an der Elbmündung und ist durch zahlreiche erfolgreiche Sanierungen ausgewiesen.

Jan M. Antholz MBA, Insolvenzrecht und Sanierung

vorherige Meldungnächste Meldung

Seite drucken